Hygieneartikel für den Hotelbedarf

thumbnail

HotelNach hart geschufteter Arbeit endlich der langersehnte Urlaub. Entscheidet man sich dafür seine Urlaubsnächte in einem Hotel zu verbringen, erwartet man eine ordnungsgemäße Hygiene. Schließlich möchte man sich ohne schlechtes Gefühl sich ins Bett, oder Sofa fallen lassen und das Bad benutzen, ohne sich ekeln zu müssen. Man möchte sich wohlfühlen und den Hotelaufenthalt gänzlich genießen und sich nicht über eine mangelhafte Hygiene beschweren. Oft ist die Hygiene ausschlaggebend, ob man das Hotel weiterempfehlen würde oder erneut das Hotel besuchen möchte. Ein schlechter Service oder Hotelanalage wird nebensächlicher, wenn man eine lückenlose Hygiene im Hotel feststellt.
Die Hotelhygiene erfolgt in den Gästezimmern, Rezeptions-, Wellness- und Küchenbereichen. Viele verschiedene Hygieneartikel können für die Reinigung im Hotel verwendet werden. Hygieneartikel im Hotelbedarf sind essentiell und dürfen nicht vernachlässigt werden. Sie verbessern den Hygienestandard in Hotels, indem sie Bakterienverbreitung minimieren. Darüber hinaus kann eine mangelnde Hygiene den Ruf und die Umsätze von Hotels schaden. Aber nicht nur der Ruf würde beschädigt werden, sondern die Mitarbeiter und Gäste nicht vor Krankheiten schützen.
SeifenspenderHygieneartikel für den Küchenbereich umfassen alle Produkte zum Beispiel für die Grundreinigung von großräumigen Flächen, Grill-und Ofenreiniger, Hochleistungsreiniger für professionelles Geschirrspülen. Die Hygiene des Personals darf auch nicht zu kurz kommen. Händedesinfektion, Hautreinigung, -schutz und –pflege sind äußerst wichtig, da ohne diese Hygieneartikel, Bakterien von Mensch zu Mensch weitergeleitet werden können. Besonders in den Wintermonaten läuft die Gefahr vermehrt daraufhin sich an Grippeviren anzustecken. Durch zusätzliche Raumdüfte in vielfältigen Duftnuancen können die Hotelzimmer in eine Wohlfühloase verwandelt werden und sich unterbewusst auf die Stimmung der Gäste auswirken. In den Sommermonaten eignen sich besonders fruchtige Zitrusdüfte, Kirsche, Mango oder Kokos. Im Hotel ist der Personenverkehr sehr hoch, sodass Seifenspender die richtige Wahl für die richtige Handhygiene sind. Durch einen Seifenspender können die Hände schneller gewaschen und die Menge passend dosiert werden. Des Weiteren bleiben die Hotelbadezimmer nach der Benutzung sauber. Rückstände an den Seifenstücken vom vorherigen Gast sind nicht, wie bei einer festen Seife, vorhanden. Auch in der Küche bieten Seifenspender eine optimale Möglichkeit die Hände hygienisch zu halten. Viele Hotels bieten Ihren Gästen außerdem Handcremes zur Verfügung um Schutz für eine gesunde und gepflegte Haut zu gewährleisten. Gepflegte Hotelwäsche ist ebenfalls ein Qualitätsmerkmal. Jeder Gast achtet im Hotel auf die Hotelwäsche und Textilien. Gäste achten sogar 90% auf die Bettwäsche und Handtücher. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Informationsplattform Klasse Wäsche.

Hier passende Hygieneartikel bestellen

Sauberkeit ist das A und O

Die Sauberkeit ist somit ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Hotels, meist wichtiger als Preise, Service und Hotelanlage. Mangelnde Hygiene und Sauberkeit sind außerdem die häufigsten Beschwerdegründe oder haben eine schlechte Hotel-Bewertung zur Folge. Die Gesundheit steht bei den Mitarbeitern und Gästen bei einer mangelhaften Reinigung eines Hotels in Gefahr. Viele Krankheiten entstehen durch Bakterien und andere Keime, die durch mangelnde Hygiene von Mensch zu Mensch übertragen werden. Durch die Einhaltung von Hygienevorschriften entwickeln Hotels ein besonders positives Image und schaffen Vertrauen in den Augen ihrer Hotelgäste.

Wo findet man vermehrt Keime im Hotelzimmer?

HotelbadezimmerDie meisten Keime tummeln sich auf der Fernbedienung und auf dem Schalter der Nachttischlampe. Viele Bakterien fanden US-amerikanische Forscher einer Studie auch im Waschbecken und in der Toilette der Hotelzimmer. Die warme und feuchte Atmosphäre in Badezimmern bietet einen perfekten Ort für die Verbreitung von Bakterien. Hohe Keimzahlen wurden auch auf Schwämmen, Lappen und anderen Putzhilfen gefunden. Da diese Utensilien meist in mehreren Räumen eingesetzt werden, könnten darüber Krankheitserreger leicht von einem Hotelzimmer in das nächste weitergetragen werden. Vor allem Menschen mit einem geschwächten Immunsystem seien dadurch gefährdet. Deshalb sind hochwertige Hygieneartikel für den Hotelbedarf essentiell.
Damit Sie nichts vergessen und die Hygieneartikel in Ihrem eigenen Hotel auch in Optik und Duft harmonieren besuchen Sie uns hier. Wir bieten eine breite Produktpalette und sind Ansprechpartner rund um die Hygiene.

blanc-hygienic.de